• Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5

Mampf der Giganten

Beim Grill-Showdown Berliner und Brandenburger Fleischer hat sich die Fleischerei Genz erneut aufs Siegerpodest gegrillt!

Am 8. April 2018 war die Domäne Dahlem wieder einmal Schauplatz der regionalen Grill-Elite. Gut 9000 Besucher versammelten sich zur 16. Bratwurstmeisterschaft, um bei tollem Wetter an zahlreichen Ständen, traditionelle und kreative Bratwurstsorten zu verkosten.

In der Kategorie "Traditionelle Bratwurst" gelang uns nach 2012 erneut Platz 1 mit unser 'Merguez'. Zudem wurde die französische Bratwurst vom Rind im Qualitätstest der Fleischer-Innung mit Gold prämiert.

Unsere 'Bergerac-Kartoffel-Bratwurst', erzielte in einem starken Teilnehmerfeld den zweiten Platz in der Kategorie "Kreative Bratwurst".

Wir danken allen Gästen, Kunden und Freunden für ihren Besuch!

bratwurst-2018

Bestens gelaunt: Die Genz-Geschäftsführer Michael Rakette (links) und Markus Genz (rechts) erhalten die Sieger-Trophäe vom geschäftsführenden Obermeister der Berliner Fleischer-Innung Klaus Gerlach.

Willkommen bei der Fleischerei Genz!

© JackF (Fotolia-ID 112131813)

Seit 1965 haben wir uns zwei Grundsätze verinnerlicht: Qualität und Frische!

Woher kommt der gute Geschmack? Die Grundlage sind hochwertige Produkte! Nicht nur der Genuss bedeutet uns viel, sondern auch die Nachhaltigkeit der Lebensmittel. Heute ist es wichtiger denn je, sich auf die Herkunft des Fleisches verlassen zu können.

Dafür haben wir starke Partner an unserer Seite:

Die Mitgliedsbetriebe der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall erzeugen Qualitätsfleisch vom Schwein, Rind und Kalb auf Grundlage verbindlicher Erzeugerrichtlinien.

 

Markus Genz / Michael Rakette

 

Gesundes Futter ohne Zuhilfenahme von leistungsfördernden Mitteln und Medika- menten.

Denn uns liegt es am Herzen, dass Sie wissen, woher die Ware kommt, die wir verarbeiten und die wir Ihnen täglich frisch anbieten. Überzeugen Sie sich von der Güte unserer Produkte in unseren Geschäften!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Lebensmitteltechnologe Markus Genz      und Fleischermeister Michael Rakette